Norwegen Tour

Was bewegte uns für eine Camper Tour in Norwegen?

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Zielen, welche wir mit unserem VAN Hørby erkunden können. An erster Stelle steht hier für uns die Natur sowie die kleinen Orte, Großstädte sind nicht unser Ding. 

Über YouTube, Instagram und Internet haben wir unzählige Filme und Informationen über die skandinavischen Länder zusammengetragen. Der Austausch mit Campern, welche Skandinavien besucht haben, war für uns eine unbeschreibliche Hilfe.

Vielen Dank hierfür!

Norwegen dieses faszinierende Land hat uns sofort begeistert. Das einzigartige Panorama mit den zahlreichen Fjorden und Seen, sowie den steil aufragenden Bergen hat uns neugierig gemacht.

Wir wollten die herbstliche Natur auf uns wirken lassen. 
Die bunten Farben, wenn die Bäume und Gräser diese rötliche Farbe annehmen, 
gefällt uns ganz besonders.

Im September 2022 sollte es mit unserem Van auf Norwegen Tour gehen.

Nach vielen Recherchen und unzähligen Informationen über Camper Webseiten, Instagram und persönlichen Austausch planten wir unsere Tour durch Südnorwegen.

Norwegen Tour

Gründe für die Reise im Camper Van

Wenn du in die faszinierende Natur Norwegens eintauchen willst, gibt es keine bessere Art als mit einem Camper Van zu reisen. Hier sind einige Gründe, warum du deinen nächsten Norwegen-Urlaub mit einem Van machen solltest:

  • Freiheit

Ein Van gibt dir die Freiheit, deinen eigenen Zeitplan zu erstellen und dich von Ort zu Ort zu bewegen, wie es dir passt. Du kannst anhalten, wo immer du willst und so lange bleiben, wie es dir gefällt. Wenn du einen besonderen Ort entdeckst, an dem du länger bleiben möchten, dann kannst du es einfach tun, ohne dich auf irgendwelche Reservierungen festlegen zu müssen.

  • Kosten sparen

Campingplätze in Norwegen sind aufgrund der hohen Lebenshaltungskosten im Land ziemlich teuer, aber es gibt viele Optionen für kostenlose Übernachtungen. Das Reisen mit dem Van gibt dir Zugang zu schönen abgelegenen Orten, an denen du autark stehen kannst. So kannst du deine Kosten reduzieren und trotzdem die ganze Schönheit Norwegens erleben.

  • Erlebe die Natur hautnah

Norwegen ist bekannt für seine Natur und seine atemberaubenden Landschaften. Mit einem Van kannst du dich mitten in die Natur begeben und alles hautnah erleben. Du kannst an Orten campen, an denen du die Nordlichter beobachten kannst oder an Orten mit atemberaubendem Blick auf Berge und Fjorde aufwachen.

  • Flexibilität

Norwegen hat eine Menge zu bieten, von versteckten Städten und Dörfern über Wandern bis zu Skifahren und Kajakfahren. Mit einem Van sind die Möglichkeiten endlos, und du kannst schnell und einfach von einem Ort zum anderen gelangen. Wenn du einen Ort entdeckst, der dir gefällt, kannst du bleiben und mehr darüber erfahren, oder einfach weiterziehen.

  • Abenteuer

Reisen mit einem Van durch Norwegen ist ein besonderes Abenteuer. Du wirst neue Leute kennenlernen, andere Kulturen und Traditionen erleben und dich auf eine Reise begeben, an die du dich vielleicht dein Leben lang erinnern wirst. Du kannst in Norwegen einiges erleben, du musst dich nur voll und ganz darauf einlassen.

Norwegen ist ein Land voller Schönheit und Abenteuer, und das Reisen mit einem Camper Van ist eine großartige Möglichkeit, um all das zu erleben. Du wirst die Freiheit und die Flexibilität lieben, die dir diese Art zu reisen gibt. Die Möglichkeit, dich mitten in der Natur zu befinden und alles hautnah zu erleben ist ein Traum. Mach dich also bereit, Norwegen auf diese Art und Weise zu entdecken!

Anreise Norwegen mit Camper

Viele Wege führen nach Norwegen

Wenn Du planst, mit deinem eigenen Camper nach Norwegen zu reisen, gibt es einige wichtige Dinge, die du beachten solltest.

Zunächst musst du sicherstellen, dass dein Camper für die Reise nach Norwegen geeignet ist. Es gibt strenge Vorschriften in Bezug auf Fahrzeuggröße, Gewicht und Abmessungen, die eingehalten werden müssen. Es ist auch wichtig, dass dein Camper mit einer ausreichenden Heizung ausgestattet ist, da die Temperaturen in Norwegen selbst im Sommer oft kühl sein können.

Wenn dein Camper fit für die Reise ist, musst du dich um die Anreise kümmern.

Dies kann auf unterschiedliche Weise erfolgen.
Entweder durch die Fährverbindung von Deutschland nach Norwegen oder durch eine Fahrt mit dem Van durch Schweden oder Finnland.

Wenn du den Weg mit der Fähre wählst, solltest du im Voraus buchen, um sicherzustellen, dass du einen Platz bekommst und nicht auf die nächste Fähre warten musst. Wenn du frühzeitig buchst kannst du zudem noch Kosten einsparen.

Eine andere Möglichkeit ist die Anreise über Schweden oder Finnland, die beide grenznah zu Norwegen liegen. Die Straßen sind gut ausgebaut und die Landschaften sind atemberaubend. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Fahrtzeiten länger sein können als bei einer Fährverbindung.

Fährverbindungen nach Norwegen

Schnelle und direkte Fährverbindungen welche du frühzeitig buchen solltest.
color line
fjordline

Beiträge zu unserer Norwegen Camper Tour 2022

Im folgenden könnt ihr die Berichte unserer Norwegen Tour im Herbst 2022 anschauen.

Storebaeltbrücke

Anreise Norwegen mit Camper

Wenn du planst, Norwegen mit dem Camper zu erkunden, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Zunächst solltest du dir darüber im Klaren sein, dass die Straßenbedingungen in Norwegen im Vergleich zu anderen europäischen Ländern etwas schwieriger sein können. Es gibt jedoch einige Vorteile, wenn

Weiterlesen »
Jotunheimen Nationalpark

Jotunheimen Nationalpark

Der Jotunheimen Nationalpark ist ein Gebirgszug in Norwegen und gehört zu den bekanntesten Nationalparks des Landes. Der Name Jotunheimen bedeutet übersetzt so viel wie „Heimat der Riesen“. Der Nationalpark erstreckt sich auf über 3.500 Quadratkilometern und ist geprägt durch Berge, Täler, Gletscher und zahlreiche Flüsse

Weiterlesen »
Jotunheimen Nationalpark

Ringebu Richtung Trollheimen

Ringebu Richtung Trollheimen Weiter ging es dann in südliche Richtung nach Ringebu. Der Ort liegt im Herzen des Gudbrandstals und wird häufig als die kleinste Stadt Norwegens bezeichnet. Wir wollten uns hier die alte Stabkirche aus dem Jahre 1220 anschauen. Die Ringebu Stabkirche ist ein

Weiterlesen »
Ålesund

Ålesund

Weiter geht die Reise nach Ålesund Die Stadt Ålesund, die auf mehreren Inseln an der Westküste Norwegens liegt, ist bekannt für ihre Jugendstil-Architektur und ihre beeindruckende Landschaft. Die Stadt war 1904 fast vollständig durch einen Großbrand zerstört worden und in nur drei Jahren komplett wiederaufgebaut.

Weiterlesen »
Trollstigen

Trollstigen

Weiter geht die Reise zu den Trollstigen Für die Fahrt von Ålesund bis zu den Trollstigen benötigten wir ca. 2 Stunden. Der Weg führt durch faszinierende Landschaften, vorbei an Fjorden, Seen und hohen Bergen. Die Trollstigen-Landschaftsroute ist eine der bekanntesten Straßen Norwegens. Sie befindet sich

Weiterlesen »
Geirangerfjord

Geirangerfjord

Der Geirangerfjord sollte unser nächstes Ziel sein. Von den Trollstigen kommend durchquerten wir die traumhafte Landschaft und waren extrem begeistert, welche Farben die Natur zu dieser Jahreszeit für uns bereit hielt. Die Norwegische Landschaftsroute Geiranger-Trollstigen ist für uns eine der schönsten Routen in Norwegen. Wenn

Weiterlesen »
Låtefossen

Latefossen

Moin Moin aus Odda in Norwegen. Es hat mal wieder die ganze Nacht geregnet. Um 7:30 Uhr sind wir wie fast jeden Morgen aufgestanden. Nach dem Duschen wurde gemeinsam gefrühstückt und dann ging es auch schon los in Richtung Låtefossen und dann weiter nach Stavanger.

Weiterlesen »
Stavanger

Stavanger

Die norwegische Hafenstadt Stavanger Moin Moin aus Stavanger Heute Morgen wurden wir von herrlichem Sonnenschein geweckt. Wir werden jetzt mal in Ruhe frühstücken und dann in die Stadt laufen. Der CampingplatzMosvangen ist echt mega cool gelegen. Nur 2 Kilometer vomZentrum entfernt, wir haben 35 Minuten

Weiterlesen »
Lindesnes Leuchtturm

Lindesnes Leuchtturm

Ein leuchtendes Abenteuer am Lindesnes Leuchtturm: Norwegens Juwel an der Südspitze Willkommen, zu einem weiteren Abenteuer auf unserem Reiseblog „Die Welt ist unser Buch“! Heute entführen wir euch nach Norwegen, genauer gesagt zum atemberaubenden Lindesnes Leuchtturm. Dieses Juwel an der südlichsten Spitze des Landes hat

Weiterlesen »

Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, schaut in unsere Einzelprofile oder stellt eure Fragen über das Kontaktformular.

(Visited 14 times, 1 visits today)